Das Leben, ein ewiger Traum: Die Polizeiärztin, Roman (Die goldenen Zwanziger – das Jahrzehnt der starken Frauen 1)

4,99

Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Add to compare
Category: Tag:


Price: 4,99 €
(as of Dec 01,2022 19:52:25 UTC – Details)


Das Jahrzehnt der starken Frauen!

Liebe und Hass, Armut und Glamour, Aufstieg und Fall: Die große Berlin-Saga rund um die goldenen Zwanziger

Berlin 1920: Kurz nach den dunklen Kriegsjahren geht es in der großen Stadt drunter und drüber. Als frischgebackene Polizeiärztin lernt Magda Fuchs zunächst nur die Schattenseiten der glitzernden Metropole kennen. Schon bald stellt sie jedoch fest, dass dies die Zeit von Frauen ist, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen. So wird ihr die Fürsorgerin Ina eine Freundin, die sich ebenso wenig um Konventionen schert wie Rechtsanwältin Ruth. Einen regelrechten Kampf gegen die Tradition führt auch Celia, die sich aus einer erzwungenen Ehe zu befreien sucht. Die blutjunge Doris jedoch träumt davon, berühmt zu werden. Inmitten der kaltherzigen Millionenstadt muss sich Magda behaupten. Als sie es am wenigsten erwartet, verändert eine schicksalhafte Begegnung alles …



Produktbeschreibung des Verlags

Helene Sommerfeld; Das Leben ein ewiger Traum, Berlin 1921Helene Sommerfeld; Das Leben ein ewiger Traum, Berlin 1921

Helene Sommerfeld; Das Leben ein ewiger Traum, Berlin 1921Helene Sommerfeld; Das Leben ein ewiger Traum, Berlin 1921

Magda Fuchs, geb. 1890

Magda stammt aus dem niedersächsischen Hildesheim. Nachdem ihr Mann ermordet wurde, sucht sie einen Neuanfang und bewirbt sich als Polizeiärztin in Berlin. Nach einigen Fehlschlägen ist sie drauf und dran aufzugeben. Das Schicksal eines Waisenmädchens macht sie darauf aufmerksam, dass sich der Staat nicht um die Schutzlosen kümmert. Wenn sie ihnen beistehen will, braucht sie die Unterstützung von entschlossenen Menschen wie sie selbst.

Helene Sommerfeld; Das Leben ein ewiger Traum, Berlin 1921Helene Sommerfeld; Das Leben ein ewiger Traum, Berlin 1921

Celia von Liebenau, geb. 1898

Celia ist die hübsche verwöhnte Tochter eines Charlottenburger Frauenarztes. Anstatt in seine Fußstapfen treten zu können, zwingt ihre Mutter sie in die Ehe mit einem doppelt so alten Bankier. Als sie sich scheiden lassen will, kommt es zur Katastrophe. Nicht gewohnt, für ihre Ziele zu kämpfen, ist sie kurz davor, ihre Hoffnung zu verlieren. Ausgerechnet eine Frau, die sie nicht leiden kann, bietet ihr Hilfe an.

Helene Sommerfeld; Das Leben ein ewiger Traum, Berlin 1921Helene Sommerfeld; Das Leben ein ewiger Traum, Berlin 1921

Doris Kaufmann, geb. 1901

Doris kam aus Elberfeld nach Berlin und arbeitet zunächst in einem Kaufhaus als Handschuhverkäuferin. Für ihren großen Traum, eine berühmte Schauspielerin zu werden, riskiert sie viel. Manchmal verliert sie dabei ihr Ziel aus den Augen. Aber ihre ungebändigte Lebenslust ist viel größer als die Angst vor den Gefahren, die in der Großstadt lauern.

Helene Sommerfeld; Das Leben ein ewiger Traum, Berlin 1921Helene Sommerfeld; Das Leben ein ewiger Traum, Berlin 1921

Ina Dietrich, geb. 1882

Ina entstammt einer kinderreichen Friedrichshainer Arbeiterfamilie. Schon früh musste sie sich um ihre vielen Geschwister kümmern und entschloss sich, eine der ersten Kindergärtnerinnen zu werden. Inzwischen arbeitet sie als Fürsorgerin und sucht für verwahrloste Kinder ein neues Zuhause. Es ist ein Kampf an vielen Fronten, der sie härter wirken lässt, als sie wirklich ist.

Magda Fuchs

Celia von Liebenau

Doris Kaufmann

Ina Dietrich

Helene Sommerfeld; Das Leben ein ewiger Traum, Berlin 1921Helene Sommerfeld; Das Leben ein ewiger Traum, Berlin 1921

Helene Sommerfeld: Wir sind ja schon eine Weile in der Vergangenheit unterwegs: Vielleicht kennen Sie die Trilogie „Die Ärztin“. Bei der Recherche begegnen einem so viele faszinierende Personen, dass man nicht genug Hände hat zum Schreiben – und dabei haben wir als Ehepaar schon vier! Uns ist es wichtig, sich Zeit zu lassen, in Ruhe die Quellen zu studieren. Vor allem die Bücher von Schriftsteller*innen und Autor*innen, die exakte Zeitzeugnisse hinterlassen haben. Die meisten Werke sind längst vergriffen. Es bereitet ein geradezu detektivisches Vergnügen, diese Bücher aufzustöbern. Und hochinteressant ist es, sie zu lesen. Um von „Anno dazumal“ zu erzählen, wird manchmal aus mehreren historischen Personen eine. Wichtig ist, dass die Figuren dabei glaubwürdig bleiben. Und dann die berühmte Berliner Schnauze! Man glaubt gar nicht, wie sehr die sich über die Zeit verändert hat. Ewig jung ist sie jedoch geblieben.

Helene Sommerfeld; Das Leben ein ewiger Traum, Berlin 1921Helene Sommerfeld; Das Leben ein ewiger Traum, Berlin 1921

Helene Sommerfeld: Als schreibendes Paar hatten wir entsprechend viele Großmütter! Da war zum Beispiel die flotte Cäcilie, die als Bedienung in einem damals sehr beliebten Kaffeehaus gearbeitet und sich in einen schmucken Herrn verguckt hat. Das Ergebnis der Liebelei war ein strammer Bursche, mit dem der Erzeuger nichts zu tun haben wollte. Ein uneheliches Kind war eine Schande, aber Cäcilie hat aus ihm einen stolzen Mann geformt. Oder Berta aus dem Wedding, deren Mann schon früh im Krieg fiel. Die winzige Kriegerrente reichte vorn und hinten nicht, um zwei Jungs durchzubringen. Berta wurde während des Kriegs eine der ersten Schaffnerinnen in einem Omnibus. Ihre Söhne hatten währenddessen niemanden, der sich um sie kümmerte. Aber Berta hat es dennoch geschafft, aus ihnen ehrbare Männer zu machen.

Helene Sommerfeld; Das Leben ein ewiger Traum, Berlin 1921

Das Leben, ein wilder Tanz

Reihenfolge

Band I

Band II

Band III

erscheint im

April 2021

Oktober 2021

April 2022

User Reviews

0.0 out of 5
0
0
0
0
0
Write a review

There are no reviews yet.

Be the first to review “Das Leben, ein ewiger Traum: Die Polizeiärztin, Roman (Die goldenen Zwanziger – das Jahrzehnt der starken Frauen 1)”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Leben, ein ewiger Traum: Die Polizeiärztin, Roman (Die goldenen Zwanziger – das Jahrzehnt der starken Frauen 1)

4,99

shopping-city-online.de
Logo
Enable registration in settings - general
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Shopping cart